Rea von Känel

Seit Sommer 2020 unterrichte ich, Rea von Känel, die Lektionen der Begabungs- und Begabtenförderung in Oberwil.

Berufsbegleitend absolviere ich 2020/21 die CAS Weiterbildung zur IBBF-Lehrperson an der FHNW in Muttenz. Seit August 2021 habe ich mein Diplom als IBBF Lehrperson.

Ursprünglich bin ich ausgebildete Kindergarten- und Unterstufenlehrperson.

Zwei Jahre war ich als Kindergärtnerin tätig, bevor ich realisierte, dass ich eine grössere Herausforderung zum Unterrichten brauchte.

Bereits damals habe ich mit den Kindern am liebsten geforscht, Kristalle gezüchtet, Sudokus gelöst oder defekte Gegenstände repariert...

Nachdem ich durch Stellvertretungen die Begabungsförderung entdeckte, beschloss ich diesen Berufszweig als Ziel in Angriff zu nehmen.
2019/20 verwirklichte ich zudem meinen Traum und bereiste während vier Monaten Australien, Neuseeland und Costa Rica.

Ich interessiere mich sehr für die Natur, verschiedene Kulturen, Persönlichkeitsentwicklung und liebe es Neues zu entdecken und zu lernen. 

Ich lache und knoble gerne und am liebsten teile ich diese Freude mit den Kindern!
Für mich ist der BBF-Unterricht eine Bereicherung; ich darf den Kindern Türchen zeigen und zusehen, wie sie die Welt entdecken. Meine Funktion liegt hauptsächlich in der Begleitung und Beratung; je selbstständiger die Kinder arbeiten können, desto besser. Ich versuche so viele Methoden und Techniken wie möglich weiterzugeben und ein angenehmes Lernumfeld zu gestalten.

Ich lerne ganz viel von und mit den Kindern und hoffe, dass wir diese Entdeckerfreude auch mit Ihnen teilen können. Einige Experimente und Versuche können Sie zu Hause ausprobieren, die Anleitungen dazu finden sie unter "Experimente".

(Anleitungen folgen)

 

Mit den (Maxi-) Smarties ist die Aktualisierung der Webseite seit 2020/21 ein gemeinsames Projekt. Sie werden die Koordination übernehmen und auch Beiträge der (Mini-)Smarties veröffentlichen.

 

Leider werde ich ab Sommer 2022 die BBF abgeben und nach Neuchâtel ziehen.

Die ganzen Erlebnisse und Entdeckungen mit den Kindern werde ich mitnehmen.

Es war eine wundervolle Zeit!